Zur Homepage www.HI-Tier.de HI-Tier Entwicklung
Öffentlicher Bereich für Entwickler

 

Neuigk./Historie
Grundlagen
Konzept
Vorträge
Technik
Programme
Dateibereich
Adressen
Glossar
Suchen

Hinweise

Das Web "Entwicklung" dient zur Koordination der Entwicklung des Projekts "HI-Tier : Herkunftssicherungs- und Informationssystem für Tiere".

Alle relevante Änderungen gibt es hier im Bereich "Neuigkeiten".

Informationen in diesem Web-Angebot haben informellen Charakter. Wir sind immer bemüht Änderungen abwärtskompatibel zu gestalten. Einen Rechtsanspruch auf Konstanz oder Verfügbarkeit technischer Schnittstellen und Funktionen gibt es nicht. Wir behalten uns das Recht vor, den Inhalt jederzeit zu ändern. Beachten Sie bitte immer den unten auf den Seiten angegeben Stand und die Änderungshinweise.

Vorläufige oder überholte Inhalte sind i.d.R. besonders gekennzeichnet.Vereinbarungen über Datenstrukturen, Protokolle und andere Bestandteile des Feinkonzept sind erst verbindlich, wenn sie im Rahmen des Koordinierungsausschusses verbindlich festgelegt und schriftlich niedergelegt wurden.Textstellen, die mit Fragezeichen in der Form "??" gekennzeichnet sind, müssen noch weiter überprüft und ggf. erweitert werden.

Wenn Sie auf Fehler, Ungereimtheiten oder Unverständliches stoßen, senden Sie bitte einen kurzen Hinweis mit Angabe der URL per E-Mail an den Webmaster Helmut.Hartmann@STMELF.Bayern.de.

horizontal rule

Link - Favoriten

bulletHIT Data Dictionary - Beschreibung der Datenstrukturen, Felder und Schlüssellisten (Codesests)
bulletHITP (HIT-Procokoll) - HIT Protokollspezifikation, Beschreibung von Syntax und Aufbau der Befehle für die Kommunikation mit dem HIT-Server
bulletHIT-QL (Query-Language) - HIT Abfragesprache, Beschreibung von Syntax und Aufbau speziell der Befehle zum Abrufen von Daten
bulletAbfragefunktionen - Beschreibung von Syntax und Aufbau einfachen Funktionen ("inline") z.B: $ALPHABNR, semi-komplexer Funktionen ("newline") z.B: #BESTREG
bullet HitBatch-Client - Download und Beschreibung
bulletHitBatch INI-Parameter - Definition aller Steuerparameter für die INI-Datei des HIT-Batch-Clients, inklusive Filter-Steps
bulletHitBatch Ausgabebearbeitung mittels "post output processiong" siehe POP-Funktionen

Neuigkeiten

Es folgt eine Liste der aktuellen Ergänzungen zu unserem Web. Jede Änderung des Datenbestandes im FrontPage Web wird hier grundsätzlich durch eine Notiz bekannt gegeben. Die Einträge enthalten Hyperlinks zu den jeweiligen Beiträgen und sind in zeitlicher Reihenfolge angeordnet. Die aktuellste Meldung wird jeweils an erster Stelle angezeigt.

Die Neuigkeiten der vergangenen Monate wurden unter Neuigkeiten/Historie abgespeichert.

27.10.2017

bulletNeue Abfragefunktionen: $KLASSE - Benutzer definierte Größenklassen, u.a. zur Gruppierung
bulletClone-System freigegeben, die Nutzung ist mit ZDB abzustimmen, IP-Adresse und Ports siehe Technik/techinfo.htm

04.10.2017

bulletNeuer HitBatch-Client v52, 19.09.2017 (Änderungen siehe Historie)

05.09.2017

bulletWorkshop Kassel GSAA, siehe Dateibereich/Workshop_GSAA_2017-09-05.zip

31.08.2017

bulletWorkshop München ZA-Einzug, siehe Dateibereich/Workshop_ZID_2017-08-29-30 - Test-Environment.zip

07.07.2017

bulletErweiterungen in der Funktion zur Anzeiger freier (und belegter) Ohrmarken in einer LOM-Serie: #LOMSFREE

12.05.2017

bulletNeuer HitBatch-Client v50, 12.05.2017 (Änderungen siehe Historie)

08.02.2017

bulletAchtung: neue Schlüsseldatei HITSERVER.PUB zur Verschlüsselung des HIT-Protokolls:
bulletSeit heute, Mittwoch, den 8. Februar 2017 15:30 Uhr, wird ein neuer Schlüssel verwendet, mit 2048 Bit und damit erhöhter Sicherheit
bulletFalls Sie verschlüsselte Datenübertragung nutzen (beim HitBatch z.B. mittels Parameter CipherLevel=1 oder 2), müssen Sie die entsprechenden Schlüsseldateien austauschen.
bulletDer Schlüssel kann als Datei hier heruntergeladen werden: hitserver.pub bzw. mit dem alternativen Datenamen key20161221.pub.
bulletDie Verwendung im HitBatch geschieht dann mittels Parameter:
SvrPubKey=@<pfad>hitserver.pub
bzw.
SvrPubKey=@<pfad>key20161221.pub
bulletDer alte Schlüssel kann für eine Übergangszeit von mindestens 3 Monaten weiter verwendet werden.
bulletNach Ablauf der Frist wird eine verschlüsselte Übertragung mit dem alten Schlüssel nicht mehr möglich sein. Bitte sorgen Sie ggf. rechtzeitig für den Schlüsselaustausch.
bulletTechnische Details siehe Verschlüsselung
bulletNeuer HitBatch-Client v50, 03.02.2017 (Änderungen siehe Historie) - jetzt mit neuer Schlüsseldatei

02.05.2017

bulletWorkshop Kassel für TAM-Regionalstellen, siehe Dateibereich/TAM-Auswertungen-2017-05-02.zip

06.02.2017

bulletNeue Abfragefunktionen: #LEBENSLQ - Lebenslauf quer mit einer Zeile pro Haltung
bulletUnterlagen zum Workshops "HitBatch für Veterinäre", vom Januar 2017 in Recklinghausen
bulletProgramm und Musterdateien, hier unter Dateibereich/Workshop_Recklinghausen 2017_01_25-26 - Beispiele.zip
bulletEinfache Schulungsunterlagen als PDF-Datei, hier unter Dateibereich/Workshop HIT-Batch 2016_01_27-28.pdf
bulletkleine Präsentation über die Arbeitsweise der verschiedenen Batch-Filter, hier unter Dateibereich/HitBatch-Filter.pdf

21.12.2016

bulletNeuer HitBatch-Client v50, 21.12.2016 (Änderungen siehe Historie)
bulletDazu weitere neue POP-Funktionen, siehe POP

25.11.2016

bulletNeuer HitBatch-Client v50, 25.11.2016 (Änderungen siehe Historie)
bulletNeue System-Variablen $bnr$...$heute$ für IS-Operator, siehe HIT-Protokoll - erweiterte Abfragebedingungen

26.07.2016

bulletNeue Abfragefunktionen: $ZB_IV_UM2 - Zahlungsansprüche Intervall-Umfang mit 2 Nachkommastellen (entsprechend ha, nicht wie $ZB_IV_UMF in Ar)

... vorher

bulletDie Neuigkeiten der vergangenen Monate wurden unter Neuigkeiten/Historie abgespeichert.

Zurück zum Anfang


© 1999-2017 Bay.StMELF, verantwortlich für die Durchführung sind die Stellen der Länder , fachliche Leitung ZDB: Frau Dr. Kaja.Kokott@hi-tier.de, Technik: Helmut.Hartmann@hi-tier.de
Seite zuletzt bearbeitet: 01. Dezember 2017 12:43, Anbieterinformation siehe hier im Impressum